Hospizkreis Ottobrunn

11. April 2022: 20 Jahre persönliche Hospiz- und Palliativberatung

Der Tod gehört zum Leben. Doch sollte er würdevoll erfolgen und nicht einsam. Dafür setzen sich die haupt- und ehrenamtlichen Kräfte des Hospizkreises Ottobrunn e.V. seit nunmehr 20 Jahren ein. Sie wollen nicht dem Leben mehr Tage, sondern den Tagen mehr Leben geben. Für sie stehen Würde und Wünsche der Betroffenen im Vordergrund ihres Handelns. Sie sind da für andere und empfinden dies als anspruchsvolle und zugleich erfüllende Aufgabe.

Das Engagement hört nicht mit dem Tode auf. Speziell ausgebildete Trauerbegleiter stehen Angehörigen auch nach dem Verlust eines lieben Menschen zur Seite, helfen bei praktischen und seelischen Fragen. Sei es mit dem neuen Trauerfilm auf www.hospizkreis-ottobrunn.de oder im „Trauercafé“ und bei der Trauerwanderung, wo Zugehörige Kraft und Unterstützung finden.

Seit 20 Jahren bietet der HKO ambulante Hospiz- und Palliativberatung in sieben Gemeinden zwischen Putzbrunn im Norden und Aying im Süden. Entstanden ist ein Netzwerk, das Hilfe für Betroffene bietet und den Mitwirkenden bereichernde Verbindungen. Die sieben Gemeinden seines Einsatzgebiets unterstützen die Arbeit des HKO. Dennoch freut er sich über Spenden sowie über neue Mitglieder und Interessierte. Sein Jubiläum feiert der 450 Mitglieder starke Hospizkreis am 20. Mai in Ottobrunn mit Landtagspräsidentin Ilse Aigner und Landrat Christoph Göbel. Weitere Jubiläums-Aktionen sind geplant, etwa Benefizkonzerte mit den „Tabutanten“ am 20. 9. und der „Unterbiberger Hofmusik“ am 18. 11.. News, Termine und Fakten unter www.hospizkreis-ottobrunn.de

Wir laden Sie im Mai ein

  • zum Gedankenaustausch unter Trauernden im „Trauercafé“ am Dienstag, dem 3. Mai 2022, von 16 bis 18 Uhr, im KWA Hanns-Seidel-Haus, Ottostraße 44, Ottobrunn; Anmeldung erbeten per Mail an info@hospizkreis-ottobrunn.de oder Telefon 089/ 6655 7670. Der nächste Termin ist am Dienstag, 7. Juni, gleiche Zeit, gleicher Ort.
  • zur „Wanderung für Trauernde“ am Samstag, dem 14. Mai 2022 und erneut am 2. Juli, von 10 bis ca. 15 Uhr. Gemeinsam unterwegs in der Natur lässt sich leichter über Verlust und Trauer reden. Es wird zeitnah ein Weg ausgewählt, der angenehm zu begehen ist. Weg und Treffpunkt erfahren Sie über unser Büro unter Telefon 089/66 55 76 70 oder info@hospizkreis-ottobrunn.de, kostenfrei, Spenden sind willkommen.

------------------------------

Für Presserückfragen: Angela Boschert     Tel. 0152-2166 2490     ABPress@online.de

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.
Der Hospizkreis Ottobrunn e.V. lädt ein zu seinem Jubiläum. (Foto: HKO)