Hospizkreis Ottobrunn

10. Mai 2022: 20 Jahre persönliche Hospiz- und Palliativberatung

„Sie nehmen sich Zeit, sie spenden Sterbenden und ihren Angehörigen Trost, sie halten ihre Hand, sie hören zu und helfen beim Verarbeiten. Ihr Beistand ist eine unermessliche Hilfe, sie leben Solidarität und Nächstenliebe“, beschreibt Ilse Aigner, die Präsidentin des Bayerischen Landtags, die Arbeit des Hospizkreises Ottobrunn e.V. in der Festschrift zu dessen Jubiläum. Seit nunmehr 20 Jahren unterstützt der Hospizkreis als ambulante Hospiz- und Palliativberatung die Bürger in sieben Gemeinden des südöstlichen Landkreises München, so auch in Brunnthal.

Er ist da, wenn es darum geht, schwerkranken Menschen ein Leben in Würde und ein Sterben in vertrauter Umgebung zu ermöglichen. Dann, wenn deren Wünsche zählen. Die vielfältigen Angebote des Hospizkreises sind oft auch für An- und Zugehörige eine große Hilfe. Und im Trauerfalle steht ihnen der Hospizkreis mit seinen speziell ausgebildeten Kräften zur Seite.

Für die engagieren Haupt- und Ehrenamtlichen ist diese Arbeit seelisch erfüllend und bereichernd. Sie wollen darüber informieren, weil es ihnen eine Herzenssache und alles andere als nur traurig ist. Daher sind im Jubiläumsjahr viele Veranstaltungen geplant, die besonders, informativ und auch humorvoll sind. Schauen sie nach und erfahren Sie mehr unter www.hospizkreis-ottobrunn.de.
 
Wir laden Sie im Juni ein

  • zum Gedankenaustausch unter Trauernden im „Trauercafé“ am Dienstag, dem 7. Juni 2022, von 16 bis 18 Uhr, im KWA Hanns-Seidel-Haus, Ottostraße 44, Ottobrunn; Anmeldung erbeten unter Telefon 089/ 6655 7670. Der nächste Termin ist am Dienstag, 5. Juli, gleiche Zeit, gleicher Ort.
  • zur „Wanderung für Trauernde“ am Samstag, dem 2. Juli 2022, und erneut am 20. August, von 10 bis ca. 15 Uhr. Gemeinsam unterwegs in der Natur lässt sich leichter über Verlust und Trauer reden. Es wird zeitnah ein Weg ausgewählt, der angenehm zu begehen ist. Weg und Treffpunkt erfahren Sie über unser Büro unter Telefon 089/6655 7670 oder info@hospizkreis-ottobrunn.de, kostenfrei, Spenden sind willkommen.

Für Presserückfragen: Angela Boschert Tel. 0152-2166 2490 ABPress@online.de

Leider haben wir keinen Alternativtext zu diesem Bild, aber wir arbeiten daran.
Der Hospizkreis Ottobrunn e.V. feiert Jubiläum. (Foto: HKO)