Ehrenamtliche Helfer*innen nähen Mund-Nase-Bedeckungen für die Gemeinschaft in Brunnthal

12. Mai 2020 : Schutzmasken aller Art sind nicht erst seit der sogenannten Maskenpflicht in Geschäften und dem öffentlichen Nahverkehr sehr gefragt und deshalb mittlerweile Mangelware.

In Brunnthal hat auf Initiative von Hilde und Ella Miner bereits Ende März eine Gruppe Ehrenamtlicher in Zusammenarbeit mit dem Sozialen Hilfsring Brunnthal e.V. begonnen Mund-Nase-Bedeckungen zu nähen und derzeit nähen immer noch Bürger*innen.

Bislang konnten schon etwa 400 Mund-Nase-Bedeckungen unentgeltlich an Brunnthaler*innen verteilt werden.

Wir danken besonders den Näher*innen für ihr Engagement und die tolle Unterstützung. Zusätzlich gilt unser Dank IKEA Brunnthal und allen Bürger*innen, die großzügig farbenfrohen Stoff gespendet haben, der Firma SAWACOM aus Hofolding für die Produktion des Beiblattes für die Mund-Nase-Bedeckungen und der Gemeinde für die Kostenübernahme der Gummibänder.  

Wer Bedarf an Mund-Nase-Bedeckungen hat, kann sich beim Sozialen Hilfsring Brunnthal e.V. telefonisch unter der Nummer 0157/34 50 97 67 oder per Email an: info@hilfsring-brunnthal.de melden.

 

 

 

 

 

 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.