Bekanntmachung über die Art der Verkündigung des vorläufigen Ergebnisses

28. Februar 2020 : für die Wahl des ersten Bürgermeisters und des Gemeinderats

Die Verkündung des vorläufigen Wahlergebnisses der Kommunalwahlen am 15.03.2020 in der Gemeinde Brunnthal unter dem Vorbehalt der Feststellung durch den Wahlausschuss erfolgt durch Anschlag am

Rathaus, Münchner Str. 5, an der Eingangstüre,

sowie durch Veröffentlichung im Internet unter

www.brunnthal.de.

Für den Beginn der Frist nach Art. 47 Abs. 1 Satz 1 GLKrWG – Frist für die Ablehung der Wahl – ist der Anschlag am Rathaus maßgeblich.

Die Wahl gilt als angenommen, wenn der Gewählte sie nicht binnen einer Woche nach Verkündigung des vorläufigen Wahlergebnisses schriftlich oder zur Niederschrift bei der Gemeindeverwaltung Brunnthal abgelehnt hat.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.